Sprachen

Forschungsgegenstände

Die Forschungsgegenstände des Lehrstuhls Informatik VII werden durch Problemstellungen aus verschiedenen Anwendungsdisziplinen bestimmt. Das Ziel ist, durch Lösen solcher Probleme das Einsatzfeld der Informatik Weiter zu erschließen. Hierbei werden vorhandene Methoden aus dem Spektrum der Ausrichtung des Lehrstuhls eingesetzt und, wo notwendig, neue Methoden in diesem Rahmen entwickelt.

Die Forschungsarbeit gliedert sich zum einen in thematisch abgeschlossene Projekte, die in der Regel über Drittmittel finanziert werden. Zum anderen gibt es längerfristige Schwerpunkte, in denen, am allgemeinen Forschungsinteresse eines Gebietes orientiert, Beiträge geleistet werden. Diese sind üblicherweise grundfinanziert.

Resultate der Forschung sind in Publikationen, Dissertationen, Diplomarbeiten und Master-Arbeiten dokumentiert.